1. Interkulturelle Wochen in Altdorf

Im Oktober 2019 finden in Altdorf die ersten Interkulturellen Wochen in statt. Die Initiative Seebrücke Altdorf hat gemeinsam mit religiösen Gemeinden und sozialen Gruppen ein breites Angebot für Begegnungen, Information und thematische Auseinandersetzungen zusammengestellt. Die Interkulturellen Wochen blicken in Deutschland auf eine interreligiöse Tradition seit 1975 zurück. So starten sie auch in Altdorf am 03.10. mit dem ‚Tag der offenen Moschee‘ und dem Bunten Fest im Anker-Biergarten. Nach einer Reihe von informativen Veranstaltungen inklusive einer prominent besetzten Podiumsdiskussion, die die Themen Flucht über das Mittelmeer, Migration und Integration auf unterschiedliche Art behandeln, schließen die Interkulturellen Wochen am 31.10. mit dem Reformationsgottesdienst in der Laurentiuskirche. Aktuelle Informationen können den zahlreich in Altdorf ausliegenden Flyern und der Internetseite der Seebrücke Altdorf entnommen werden: https://www.facebook.com/pages/category/Society—Culture-Website/Seebr%C3%BCcke-Altdorf-331537744214014/

Werbeanzeigen