Über uns

Freunde in der Fremde

Der Unterstützerkreis für Asylsuchende in Altdorf kümmert sich ehrenamtlich um die Bedürfnisse von Menschen, die vorübergehend oder längerfristig in Asyl-Unterkünften in Altdorf bei Nürnberg untergebracht sind. Denen, die oft alles verloren haben, möchten wir Unterstützung bieten und helfen, in der Fremde neue Hoffnung zu schöpfen.

Als übergeordnete Ziele verstehen wir es, Menschenwürde zu schützen, soziale Integration zu fördern und ein Miteinander zu leben. Unser Kreis ist der evangelischen Kirchengemeinde angeschlossen, agiert jedoch unabhängig von Konfession oder politischer Gesinnung. Engagierte Menschen jeden Alters sind jederzeit willkommen, bei uns mitzumachen.