Unterstützerkreis meets Baustellencafé

Am kommenden Samstag, den 24. Oktober vormittags präsentiert sich der Unterstützerkreis für Asylsuchende auf dem Altdorfer Bauernmarkt. Als künftiger Mitnutzer des neuen evangelischen Gemeindehauses hat der Kreis im Rahmen des sogenannten Baustellencafés einen Infostand. Ob Deutschunterricht, Hilfe bei Behördengängen und Arztbesuchen oder gemeinsame Freizeitgestaltung mit Asylsuchenden: Bürger, die sich ebenfalls einbringen möchten, erhalten hier alle wichtigen Informationen. Das Ganze gestaltet sich in wohliger Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen.
Advertisements